© 2018 webmaster. All rights reserved.

3. Preis Besucher- und Erlebniszentrum Hohe Geba

Verfahren:
 Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren Planungsaufgabe: Die Hohe Geba als beeindruckendes und geschichtsträchtiges Gipfelplateau mit einer bereits vorhandenen infrastrukturellen und touristischen Grundausstattung besitzt das Potenzial, in der Rhön zu einem weiteren in die Umgebung ausstrahlendem Kristallisationspunkt entwickelt zu werden. … Continue reading

© 2016 webmaster. All rights reserved.

3. Preis Wohnquartier Ilversgehofener Platz

Verfahren: Einladungswettbewerb nach RPW Aufgabe: Der Stadtraum soll mit einer geschlossenen Blockrandbebauung in der Magdeburger Allee und der Stollbergstraße, die in ihrer Ausformung die gründerzeitlichen Raumkanten Magdeburger Allee/ Stoll-bergstraße durchaus neu definieren/ interpretieren kann, durch Geschosswohnungsbau wieder herge-stellt werden. Folgende … Continue reading

© 2013 webmaster. All rights reserved.

1. Preis Bahnhofsareal in Bad Salzungen

Verfahren: Nichtoffener Ideenwettbewerb Wettbewerbsaufgabe: Der Erwerb des Bahnhofgrundstücks durch die GEWOG GmbH veranlasste die Kur- und Solestadt Bad Salzungen, den Bahnhof sowie Teilbereiche des benachbarten Bahnhofsumfelds funktionell und stadträumlich neu zu ordnen. Die besondere städtebauliche Bedeutung des Bahnhofsareals ergibt sich … Continue reading

© 2012 webmaster. All rights reserved.

Gewonnen! 1. Rang Gutachterverfahren Waldkirch SG

Die Schweiz lässt uns nicht los. In Zusammenarbeit mit Vitaminoffice Architekten haben wir ein Verfahren in Waldkirch SG gewonnen. Projektbeteiligte: Rhomberg Bau GmbH AFIS – Agentur für Immobilien und Schätzungen GmbH Vitaminoffice Architekten Bearbeitungszeitraum Wettbewerb: Frühjahr 2012 Platzierung: 1. Rang, … Continue reading

© 2012 webmaster. All rights reserved.

Engere Wahl – 7. Sächsische Landesgartenschau 2015 in Oelsnitz/Erzgeb.

Verfahren: Begrenzt offener, freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb, gesetzter Teilnehmer Wettbewerbsaufgabe: Die Stadt Oelsnitz/Erzgeb. wird im Jahr 2015 die sächsische Landesgartenschau präsentieren. Mit der Landesgartenschau 2015 auf dem Areal eines ehemaligen Verschiebe- und Verladebahnhofs soll die gesamte Region um Oelsnitz/Erzgeb. durch ihre gemeinsame … Continue reading

© 2010 webmaster. All rights reserved.

3. Preis Gutachterverfahren „Quartier Grüner Hof“ Zwickau

Verfahren: Zweiphasiges Gutachterverfahren Projektgegenstand: Entwicklung eines städtischen Wohngebäudes mit 32 Einheiten, einer Kindertagesstätte mit Hort für 70 Kinder sowie eines Begegnungszentrums mit Läden und Veranstaltungsräumen. Im Rahmen des Gutachterverfahrens sollte für das „Quartier Grüner Hof“ eine optimale städtebauliche Einordnung sowie … Continue reading

© 2009 webmaster. All rights reserved.

1. Preis Technikumplatz Mittweida

Verfahren: Beschränkter Wettbewerb (Bewerbungsverfahren) Aufgabe: Freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb für die Umgestaltung des Technikumplatzes in Mittweida. Gestaltung eines der wichtigsten zentralen innerstädtischen Plätze im Stadtgebiet als „Grüne Kommunikations- und Informationsinsel“. Der Platz befindet sich vor dem Hauptgebäude (Technikum) der Hochschule Mittweida. Die … Continue reading

© 2009 webmaster. All rights reserved.

Anerkennung Erweiterung Gymnasiums St. Leonhard Aachen

Verfahren: Beschränkter Wettbewerb mit vorgeschalteten Bewerbungsverfahren Projektgegenstand: Die Stadt Aachen beabsichtigt das Gymnasium St. Leonhard mit einer Erweiterung des historischen Schulgebäudes für einen Ganztagsbetrieb herzurichten. Damit verbunden ist die Einrichtung einer Mittagsverpflegung, die Herstellung von zusätzlichen Räumlichkeiten für den gebundenen … Continue reading