© 2018 webmaster. All rights reserved.

3. Preis Besucher- und Erlebniszentrum Hohe Geba

Verfahren:
 Nichtoffener Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren Planungsaufgabe: Die Hohe Geba als beeindruckendes und geschichtsträchtiges Gipfelplateau mit einer bereits vorhandenen infrastrukturellen und touristischen Grundausstattung besitzt das Potenzial, in der Rhön zu einem weiteren in die Umgebung ausstrahlendem Kristallisationspunkt entwickelt zu werden. … Continue reading

© 2018 webmaster. All rights reserved.

3. Rang – FSK – Zentrum am Stadion „Am Walperloh“ in Schmalkalden

Verfahren: Nichtoffener interdisziplinärer Realisierungswettbewerb mit Ideenteil nach RPW 2013 Auszug aus dem Jurybericht: „…Außerordentlich positiv bewertet die Jury die freiraumplanerischen Qualitäten des Entwurfs. Die Integration diverser Outdoorangebote in ein Freizeitband, welches sich parallel zum Radweg aufspannt, lässt eine hohe Aufenthaltsqualität … Continue reading

© 2018 webmaster. All rights reserved.

3. Platz – Burgbergstraße in Erlangen

Verfahren:
 Eingeladener, städtebaulicher Ideenwettbewerb Planungsaufgabe: Wettbewerbsgegenstand ist der städtebauliche Vorentwurf für das ausgewiesene Wettbewerbsgebiet an der Burgbergstraße in Erlangen, unter Einbeziehung der unter Denkmalschutz stehenden Gebäude, des Gartengrundstücks sowie des zu erhaltenden Baumbestands. Auf dem südlichen Areal sollen Wohnbauten errichtet … Continue reading

© 2018 webmaster. All rights reserved.

2. Phase – Neubau Feuerwache-Süd in Brunsbüttel

Neubau Feuerwache-Süd in Brunsbüttel Verfahren: Offener 2-Phasiger Realisierungswettbewerb Planungsaufgabe: Ziel des Wettbewerbs ist es, ein zukunftsweisendes Gebäude zu erhalten, das den Aufgaben der Feuerwehr Brunsbüttel am Standort Süd gerecht wird und die funktionalen Anforderungen an das Gebäude vollends erfüllt und … Continue reading

© 2018 webmaster. All rights reserved.

Engere Wahl – Wettbewerb für einen Gedenkort an der ehemaligen Viehautkionshalle in Weimar

Wettbewerb für einen Gedenkort zur Deportation der Thüringer Juden am Standort der ehemaligen Viehauktionshalle in Weimar Verfahren: Nichtoffener freiraumplanerischer und künstlerisch gestalterischer Realisierungswettbewerb Die Deportation der Thüringer Juden von 1942 bis 1945 steht beispielhaft für den schrecklichen Teil einer unfassbaren … Continue reading

© 2017 webmaster. All rights reserved.

Anerkennung in Husum

Erweiterungsneubau Finanzamt Nordfriesland in Husum Verfahren: Offener 2-Phasiger Realisierungswettbewerb Planungsaufgabe: Realisierungswettbewerb für den Neubau eines Finanzamtes für den Kreis Nordfriesland in Husum. Mit der Umstrukturierung der Finanzämter in Schleswig-Holstein wurde die Entscheidung für eine Weiterentwicklung des Standortes Husum getroffen. Der … Continue reading

© 2017 webmaster. All rights reserved.

Wohnen am Steigerwald

Verfahren: Baulicher und freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb mit Aufgabenteil Städtebau „Wohnen am Steigerwald“ Planungsaufgabe: Die Aktivierung und Neuordnung der brachliegenden Flächen des Lingel-Quartiers ist im Kontext des städtebaulichen und landschaftlichen Gefüges zu entwickeln. Die besondere Lage des Standorts im Nahbereich des Steigerwaldes … Continue reading

© 2016 webmaster. All rights reserved.

3. Preis Wohnquartier Ilversgehofener Platz

Verfahren: Einladungswettbewerb nach RPW Aufgabe: Der Stadtraum soll mit einer geschlossenen Blockrandbebauung in der Magdeburger Allee und der Stollbergstraße, die in ihrer Ausformung die gründerzeitlichen Raumkanten Magdeburger Allee/ Stoll-bergstraße durchaus neu definieren/ interpretieren kann, durch Geschosswohnungsbau wieder herge-stellt werden. Folgende … Continue reading

© 2016 webmaster. All rights reserved.

2. Preis Wohnbebauung Brühl-Süd in Erfurt

Verfahren: Hochbaulicher Realisierungswettbewerb Aufgabe Wettbewerbsgebiet 1: Das nördliche Baugebiet wird wesentlich durch die neue, urbane Bebauung in der Maximilian Welsch-Straße geprägt. Der ausge-wiesene fünfgeschossige Baukörper bildet den baulichen Endpunkt. Gleichzeitig vermittelt er zwischen der Maximilian-Welsch-Straße und der Bonemilchstraße. Nicht abschließend … Continue reading

© 2016 webmaster. All rights reserved.

Ich wandre ja so gerne….

Gestaltung eines Dorfzentrums mit integrierter Nahversorgung in Stützerbach im Thüringer Wald Verfahren: Eingeladener Realisierungswettbewerb „Hüttenplatz“ Aufgabe: Die Gemeinde Stützerbach liegt am Rennsteig im Thüringer Wald. Naturprodukte wie Holz, Schiefer und Glas prägen den architektonischen Charakter dieser Gegend und das Ortsbild … Continue reading

© 2016 webmaster. All rights reserved.

Geheime Wege in Berlin

Neubau Besucher- und Informationszentrum des Deutschen Bundestages (BIZ) Verfahren: Offener Planungswettbewerb für Architekten und Landschaftsarchitekten in zwei Phasen Auslober: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Referat A 2 Projektentwicklung, Wettbewerbe, Zuwendungsmaßnahmen Straße des 17. Juni 112 10623 Berlin Bearbeitungszeitraum: Februar 2016 … Continue reading